16 Möglichkeiten, Royal Caribbean’s CocoCay, Bahamas zu erleben

Dieses wichtige Anlaufziel wird wahrscheinlich auf Ihrer Royal Caribbean Kreuzfahrt Reiseroute sein, wenn Sie die Karibik segeln. Sie müssen wissen, was Sie tun können und wie Sie Royal Caribbeans Cococay Bahamas erleben können, ein privates Inselresort, das nur Kreuzfahrtgäste genießen können. Wir führen Sie durch die atemberaubende Insel, um sicherzustellen, dass Sie während Ihres Hafenbesuchs nichts verpassen.

Beachten Sie, dass Royal Caribbean kürzlich angekündigt hat, dass CocoCay mit neuen Funktionen und Verbesserungen große Änderungen erfahren wird. Sie lesen alles darüber hier.

Die Privatinsel von Royal Caribbean

Little Stirrup Cay, allgemein bekannt als Cococay, ist ein moderner privater Kreuzfahrthafen im Besitz von Royal Caribbean. Die eine Meile lange, 200 Meter breite Insel liegt 55 Meilen südlich von Nassau und ist Teil der Berry Islands, einer Kette kleiner Buchten auf den Bahamas.

Und wie es auf den Bahamas üblich ist, ist Cococay ein unvergesslicher Anblick mit seiner Farbenpracht, die von üppig grünen Innenräumen, umgeben von langen weißen Sandstränden, bis hin zu türkisblauem, kristallklarem Wasser reicht.Royal Caribbean Cruise Lines hat 20 Millionen US-Dollar investiert und diese Insel zu einem bevorzugten Kreuzfahrthafen für ihre Kreuzer gemacht. Was zu einem modernen Kreuzfahrthafen mit Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, vielen lustigen Landausflügen und vor allem privaten Stränden führt, die Sie ohne die Hektik der öffentlichen Häfen genießen können.

Werfen Sie einen Blick auf all diese Kreuzfahrt Zubehör vor Ihrer Kreuzfahrt hier.

Aktivitäten in CocoCay

Wenn Sie planen, bald eine Kreuzfahrt mit Royal Caribbean oder einer Schwesterkreuzfahrtlinie zu unternehmen, dann lesen Sie diese 15 Dinge, die Sie in Cococay tun können, und viele andere Tipps und Tricks, um Ihnen beim Besuch der Privatinsel ein angenehmes Erlebnis zu bieten. Andere Kreuzfahrtlinien, die den Hafen besuchen, sind Celebrity Cruises und Azamara Cruises, die im Besitz von Royal Caribbean sind.

CocoCay Ausflüge

Cococay ist nur eine einfache Insel mit schönen Stränden. Daher drehen sich die meisten Aktivitäten an diesem Kreuzfahrthafen um Wasser, Spritzen, Sonne und Sand.

Caylana’s Castle Cove

Royal Caribbean entschied sich, sich ein wenig von anderen Kreuzfahrtlinien zu unterscheiden und baute auf Cococay den größten Wasserpark der Karibik. Der 20.000 Quadratmeter große Park ist mit riesigen aufgeblasenen Wasserhindernisstrukturen ausgestattet, zu denen zwei riesige Burgen mit einer Kletterwand auf der einen und einer Rutsche auf der anderen Seite, zwei Trampoline, rollende Baumstämme und schwimmende Bürgersteige gehören.

Dies ist der ultimative Ort auf der Insel für abenteuerlustige, junggebliebene Menschen. Wenn Sie nach einer Aktivität suchen, die Spaß macht und dennoch herausfordernd ist, dann fahren Sie zu Caylana’s Castle Cove. (Lassen Sie sich nicht täuschen, dass dies ein Kinderspielplatz ist, dieser herausfordernde und dennoch unterhaltsame Aquapark wird Ihnen ein ziemliches Training bieten.)

Testen Sie Ihre Ausdauer auf der schwimmenden Sandburg, indem Sie auf der einen Seite klettern und auf der anderen rutschen oder auf einem Trampolin mitten im Meer herumspringen, was könnte mehr Spaß machen als das?

Wenn Klettern nicht Ihr Ding ist, versuchen Sie, auf den Wasserstämmen zu balancieren, oder gehen Sie auf die riesige Wasserrutsche, die vom Strand ins Wasser führt. Wenn Sie Kinder haben, können sie auch ihren eigenen Aquapark genießen, der ähnliche, aber kleinere Wasserspielzeuge bietet. Dieser Ausflug kostet Sie ungefähr $ 22 oder $ 37, wenn Sie sowohl das Aqua Park- als auch das Wasserrutschenpaket nehmen.

Schnorcheln

Um ein besseres Schnorchelerlebnis zu erhalten, wissen alle Schnorchler, dass es den Unterschied macht, wo Sie schnorcheln möchten. Wenn Sie vom tiefblauen Ozean, den wunderschönen Korallenriffen und dem Meeresleben fasziniert sind, ist Schnorcheln an Ihrem Cococay Port Day ein Muss.

Wagen Sie sich mit einem Boot ins Meer, um zu den besten Schnorchelplätzen zu gelangen. Um die Hektik zu vermeiden, Ausrüstung zu mieten und einen lokalen Reiseleiter zu suchen, buchen Sie diesen Ausflug einfach bei Ihrer Kreuzfahrtlinie.

Werfen Sie einen Blick auf Schnorchelausrüstung für Ihre nächste Kreuzfahrt von Amazon.

Wenn Sie das zarte Schiff verlassen, gehen Sie zum linken Ende des Strandes, dort gibt es ausgezeichnete Plätze zum Schnorcheln. Schnorcheln Sie auch, wo sich die Flugzeug- und Schiffsruinen befinden, einige der Meereslebewesen der Insel hängen dort herum, Tiere wie kleine Fische, Quallen und sogar der Feuerfisch.

Tauchen

Tauchen ist an Hafentagen eine großartige Freizeitbeschäftigung, insbesondere auf den Bahamaischen Inseln, die Zugang zu einigen der besten Korallenriffe der Welt haben. Buchen Sie einen Tauchausflug durch Royal Caribbean Cruises und sehen Sie eine Vielzahl von Fischen wie Papageienfische, Adlerfische, Stachelrochen und viele andere.

Die Guides von Cococay sind kompetent und freundlich. Sie werden Sie auf den Ausflug mitnehmen und Ihnen alles über die verschiedenen Meereslebewesen auf der Insel erzählen, während Sie zum Korallenriff führen, wo Sie bis zu 40 Fuß tief tauchen können.

Wenn Sie Ihren Ausflug über die Kreuzfahrt gebucht haben, erhalten Sie die Tauchausrüstung wie Tank, Atemregler, Maske und Flossen. Beachten Sie jedoch, dass die Rettungsschwimmer von Ihnen verlangen, eine Schnorchelweste zu tragen, die sie am Hafen für 6 USD pro Stück vermieten.

Denken Sie daran, dass Sie ein zertifizierter Taucher sein müssen, um an diesem Ausflug teilzunehmen. Dieser Kreuzfahrtausflug kostet Sie ungefähr $ 68 und $ 57, um mit oder ohne Ausrüstung zu tauchen.

Stöbern Sie hier bei Amazon nach essentiellen Wasserschuhen.

Machen Sie eine Jet Wave Tour

Die schnellste und aufregendste Art, Cococay und die Berry Islands zu erkunden, ist ein Jetski. Lodern Sie durch das Wasser und zoomen Sie mit dieser 1-stündigen geführten Jet-Wave-Tour am Leuchtturm, der Starfish Alley und der verlassenen Inselgemeinde Cococay vorbei. Sie können wählen, ob Sie selbst fahren oder als Passagier fahren möchten. Dies kostet Sie ungefähr $ 104 bzw. $ 38.

Kajakfahren

Wenn der Einstieg ins Wasser nicht unbedingt Ihre Rechnung ausfüllt, entscheiden Sie sich stattdessen für Kajakfahren. Das Wasser in Cococay ist kristallklar, so dass Sie Meereslebewesen in ihrem Ökosystem sehen können, während Sie anmutig durch das Wasser gleiten. Dieser neunzigminütige Ausflug wird Sie mit Energie versorgen und erfrischen, um andere Strandaktivitäten zu unternehmen oder Sie schön müde zu machen, um sich am Strand zu entspannen.

Tipp: Denken Sie daran, viel Sonnencreme, einen Hut, eine gute Sonnenbrille und eine Flasche Wasser mitzubringen.

Aufgrund der vielen Aktivitäten in der Nähe des Strandes ist das Wasser dort möglicherweise nicht klar, um anständig schnorcheln zu können. Also, nehmen Sie eine zwei in einem Kajak plus Schnorchel Tour Combo, wo Sie zu einem guten Schnorchelplatz vor der Küste geführt werden. Dort interagieren Sie mit verschiedenen Meereslebewesen wie Muscheln, Stachelrochen, Meeresschildkröten und vielem mehr. Kajakabenteuer kosten normalerweise zwischen 43 und 72 US-Dollar.

Glasbodenbootstour

Während wir noch auf Wasseraktivitäten sind, können wir nicht vergessen, Bootsfahrten zu erwähnen. Diese einfachen, entspannenden Ausflüge werden normalerweise unterschätzt, aber so gut. Bootsfahrten mit klarem Boden ermöglichen Ihnen das gleiche Schnorchelerlebnis, abzüglich der Anstrengung. Fahren Sie in gemächlichem Tempo und erkunden Sie das Meeresleben unter Ihrem Boot durch den Glasboden.

All dies, während der Führer Ihnen die verschiedenen Aspekte des Meereslebens und der Korallenriffbildung erklärt. Es ist auch eine schöne Möglichkeit, großartige Schnorchelplätze zu erreichen, ohne sich mit einem Kajak zu ermüden. Die Guides in Cococay sind so hilfsbereit und freundlich, dass sie ab und zu ins Wasser tauchen und Meerestiere wie den Seestern zurückbringen, damit Sie sie genau beobachten können.

Cococay Nature Walk

Im Gegensatz zu den meisten Kreuzfahrtzielhäfen geht es in Cococay nur darum, sich zu entspannen und die Sonne zu genießen. Machen Sie einen ruhigen, beruhigenden Naturspaziergang durch die Insel und erkunden Sie die Flora und Fauna. Ein Führer und Naturforscher führt Sie durch die Insel, gibt Ihnen die Geschichte der Insel und hilft Ihnen, die verschiedenen Tier- und Pflanzenarten auf der Insel zu identifizieren.

Sehen Sie Leguane und verschiedene Vogelarten. Der Naturlehrpfad wurde von Royal Caribbean Cruise Lines renoviert, um einen gehärteten Pfad anzunehmen, der auch mit dem Rollstuhl leichter zugänglich ist, sodass jetzt jeder ohne Einschränkungen an der Tour teilnehmen kann. Dieser Ausflug kostet etwa 30 US-Dollar.

Tipp: Denken Sie daran, gute Wanderschuhe zu tragen, wenn Sie planen, auf dem Naturlehrpfad zu gehen.

Parasailing

Schweben Sie hoch wie ein Adler und genießen Sie bei einem Parasailing-Ausflug die Vogelperspektive auf die Insel und das Wasser darunter. Wenn Sie keine Höhenangst haben und extreme Abenteuer lieben, dann ist dieser Ausflug definitiv für Sie. Für nur 100 US-Dollar pro Person bietet Ihnen dieses 1-stündige Abenteuer ein unvergessliches Erlebnis.

Es beginnt mit einer Bootsfahrt, die Ihren Fallschirm aufblasen und fliegen lässt, während das Boot, das ihn zieht, im offenen Wasser an Schwung gewinnt und das nächste, was Sie wissen, sind Sie 400 Fuß über dem Meer.

Besuchen Sie Stingray Cay

Stingray Cay, auch bekannt als Stingray City, beherbergt eine riesige Population brauner südlicher Stachelrochen. Machen Sie eine geführte Schnellboottour zum Standort und interagieren, streicheln und füttern Sie Stachelrochen, während Sie Urlaubsfotos für Ihr Instagram- oder Reisealbum machen. Dieses anderthalbstündige Abenteuer kostet etwa 60 US-Dollar.

Schwimmen Sie im Meer auf einer schwimmenden Strandmatte

Mieten Sie eine schwimmende Strandmatte für 18 US-Dollar und liegen Sie auf dem klaren blauen Wasser des Ozeans, schwimmen Sie in der Sonne oder hängen Sie einfach nur rum.

Foto Von: Ricardos Fotografie (Creative Commons)

Cococay Beach Life

Ein Tag Urlaub auf den Bahamas wäre keinen Cent wert, wenn Strände nicht auf der Reiseroute wären. Wie bei den Stränden der Bahamas üblich, erwarten Sie weiße Sandstrände mit kristallklarem, warmem Meerwasser. Cococay hat mindestens 4 solcher Strände und im Gegensatz zu vielen Kreuzfahrtinseln sind diese Strände entsprechend benannt, wofür sie am besten bekannt sind (naja, mindestens zwei sind es sowieso).

Überprüfen Sie, welches Strandzubehör Sie für Ihren Kreuzfahrturlaub benötigen.

Snorkel Beach

Zunächst einmal haben wir den Snorkel Beach, der der nächstgelegene Strand zur Tenderstation ist. Es liegt östlich der Tender Station und hier möchten Sie hin, wenn Sie gerne schnorcheln möchten. Am Schnorchelstrand gibt es eine Vielzahl von Fischen zu sehen.

An diesem Strand gibt es auch Schnorchelausrüstungsgeschäfte, in denen Sie Ausrüstung ab 10 US-Dollar mieten können.

Coconut Willie’s Beach

Dies ist der Ort, an den Sie gehen sollten, wenn Sie Kinder haben oder planen, den ganzen Tag im flachen Meerwasser zu planschen. Dieser Strand befindet sich rechts vom Strand und bietet den berühmten Caylana’s Castle Cove Aqua Park.

Dieser Park verfügt über riesige aufgeblasene Wasserspielzeuge, darunter eine riesige aufblasbare Wasserrutsche. Hier möchten Sie Ihre Kinder mitnehmen, um sich zu amüsieren, während Sie auf einem der vielen kostenlosen Liegestühle oder Hängematten an diesem Strand in der Sonne liegen.

Hinweis: Wenn Sie auf dieser tropischen Insel in einer Hängematte ein Nickerchen machen möchten, kommen Sie früh auf die Insel, da sie ziemlich schnell besetzt sind.

Wenn Sie nicht das Glück haben, einen Liegestuhl unter den Palmen und Kasuarinenbäumen zu ergattern, können Sie einen Sonnenschirm für etwa 20 bis 40 US-Dollar für den ganzen Tag mieten oder eine Cabana buchen (mehr dazu auf dem South Beach Point) nächster).

South Beach

Wie der Name schon sagt, befindet sich dieser Strand am südlichen Ende des Strandes vom Tender. Es bietet eine private Atmosphäre abseits der Massen. Und nimmt die Privatsphäre eine Stufe höher, mit Strandbetten und privaten Bungalows.Für nur $ 244 können Sie Zugang zu einer dieser Einrichtungen erhalten und zusätzliche Vergünstigungen wie persönlichen Kellnerservice, zusätzliche Optionen auf der Speisekarte, einschließlich Meeresfrüchte, 2 Strandmatten, 4 große Flaschen Wasser, frische Versorgung mit Handtüchern, Schnorchelausrüstung und Ausrüstung und schließlich etwas dringend benötigten Schatten aus der grellen Bahamas Sonne.

Dieser Strand beherbergt auch eine schwimmende Bar, schnappen Sie sich ein gefrorenes Getränk zum Thema Insel, um sich zu erfrischen.

Wassersportstrand

Dieser Strand grenzt an den Schnorchelstrand und eignet sich, wie der Name schon sagt, für eine Vielzahl von Wasseraktivitäten. Am Wassersportstrand können Sie Kajaks, Wellenläufer, Paddelbretter und andere Wasserfahrzeuge bekommen. An diesem Strand befindet sich auch der neu hinzugefügte Cabana Cove-Bereich mit Cabanas für 294 USD pro Tag, die viele Annehmlichkeiten bieten, die den privaten Bungalows am Südstrand ähneln.

Cococay Essen und Trinken

Zu Beginn einige großartige Neuigkeiten…..ihre Getränkepakete funktionieren immer noch auf Cococay Island. Das Mittagessen auf dieser Insel ist kostenlos und die Speisekarte besteht hauptsächlich aus Grillgerichten, darunter Hot Dogs, Hamburger und Hühnchen.

Die auf der Insel angebotenen Optionen sind überraschend gut, obwohl sie der Speisekarte des Windjammers ähneln. Little Stirrup Cay hat auch genug Bars am Hafen, damit Sie ein kaltes Getränk genießen können. Schnapp dir den berühmten Coco Loco Drink auf der Insel.

Hinweis: Das Mittagessen wird von 10.30 Uhr bis 1.30 Uhr serviert, früh ankommen, um gute Sitzgelegenheiten zu bekommen, da die Schlangen sehr schnell lang werden.

Für diejenigen mit privaten Bungalows und Cabanas haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Gerichte wie Hummer und Champagner ohne zusätzliche Kosten zu bekommen.

Lesen Sie auch: Hier erfahren Sie alles über Carnivals Privatinsel Half Moon Cay auf den Bahamas.

Cococay Shopping

Das erste, was Sie direkt nach dem Aussteigen aus dem zarten Boot begrüßt, ist der farbenfrohe, energiegeladene Strohmarkt. Wenn Sie gerne einkaufen, ist dies definitiv ein Ort zu besuchen. Sie können Dinge wie Schmuck, Insel-T-Shirts, schöne Vertuschungen, Hüte, Ornamente, Sonnenbrillen und mehr kaufen.

Nehmen Sie ein bisschen Bargeld zum Einkaufen mit, denn obwohl Ihre Kabinen-Keycard für fast jede Transaktion auf der Insel geeignet ist, benötigen Sie etwas Bargeld für den Strohmarkt und für Trinkgelder an die hilfsbereiten Reiseführer und das Inselpersonal. Sie können auch Ihre Kreditkarte tragen, einige der Stände auf dem Markt akzeptieren Kreditkarten.

Durchsuchen Sie alle diese Bahamas Souvenirs von Amazon.

Cococay Wetter

Wir können den Artikel nicht beenden, ohne Sie über das Wetter in Cococay zu informieren, damit Sie Ihre Reisen entsprechend planen können. Während viele denken würden, dass es auf den Bahamas immer sonnig und heiß ist, ist das überhaupt nicht der Fall und genau wie zu Hause gibt es auch auf den Inseln Wintersaison.

Der Winter in Cococay ist geprägt von starken Winden, kaltem Wetter und viel Regen. Wenn Sie eine Kreuzfahrt während einer Wintersaison buchen, stehen die Chancen gut, dass Sie wahrscheinlich einen Tag auf Cococay verpassen werden. Wie in den meisten Fällen legen die Kapitäne von Royal Caribbean Cruise Lines nicht an, wenn das Wetter nicht gut ist.

Die besten Zeiten, um im Wasser zu planschen und am Strand zu baden, gibt es jedoch im August bis November. Natürlich könnten Sie auch den Juli ausprobieren, aber seien Sie gewarnt, dass es normalerweise der heißeste Monat ist und die Temperaturen bis zu 90 Grad Fahrenheit betragen können.

Fazit zu CocoCay auf den Bahamas

Während dieser Artikel Ihnen Insider-Informationen über die Dinge gibt, die Sie auf Little Stirrup Cay oder Cococay tun können, ist er nicht erschöpfend und es gibt so viele andere Dinge, die Sie auf der Insel tun können.

Sie können romantische Picknicks oder einen langen Spaziergang am Barfußstrand auf der anderen Seite der Insel machen. Oder sammeln Sie Muscheln, lassen Sie sie zu einem Blashorn machen oder lernen Sie sogar, wie man taucht. Die Möglichkeiten sind grenzenlos. Wenn Sie das nächste Mal an diesem Hafen anlegen, steigen Sie aus und genießen Sie diesen tropischen Himmel. Glückliche Kreuzfahrt!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.