20 der besten Websites, um freiberufliche Schreibjobs für Anfänger zu erhalten

Ich hatte jahrelang darüber nachgedacht, einen Blog zu starten, bevor ich Money Mozart schließlich 2015 startete. Ich tat es, weil ich es liebte, über Geld zu reden, und ich hatte nirgendwo meine Gedanken raus.

Wie sich herausstellte, war das Gegenteil der Fall. Der Blog bekommt jetzt jeden Monat viele Leser, was mich nur noch mehr motiviert.

Dann wurde mir klar, wie sehr ich es genoss, zu schreiben. Ich beschloss, mich auf freiberufliches Schreiben auszudehnen und für andere Publikationen zu schreiben.

Eines meiner Ziele bei FinCon war es, herauszufinden, wo die besten freiberuflichen Schreibjobs für Anfänger sind. Ich betrachtete mich als Anfänger, da mein Blog weniger als ein Jahr alt war.

In diesem Stadium des Spiels ist es nicht einfach, größere Publikationen dazu zu bringen, Sie für das Schreiben einzustellen.

Seitdem habe ich einige ziemlich coole Freelancer-Gigs übernommen. Einer hat sogar zu einer regelmäßigen Beitragsrolle für einen meiner Lieblingsblogs geführt.

Ich hätte nie gedacht, dass mir das Schreiben so viel Spaß macht wie mir. Es ist ein perfektes Mittel, um Gedanken herauszufinden und gleichzeitig nicht nur andere, sondern auch sich selbst zu inspirieren.

Wenn Sie gerne schreiben (oder es noch nicht genau wissen, es aber ausprobieren möchten), finden Sie die folgenden Ressourcen wertvoll. Hier sind 20 der besten Orte, um freiberufliche Schreibjobs (für Anfänger) zu finden.

Wie bekommen Freiberufler Jobs für Anfänger?

Es gibt verschiedene Ressourcen, die Sie verwenden können, wenn Sie freiberufliche Schreibjobs für Anfänger finden möchten. Dies erleichtert Ihnen den Zugang zu den Möglichkeiten. Sie müssen nur glaubwürdige Websites identifizieren, um Betrug zu vermeiden.

Beachten Sie, dass es viele Betrüger gibt, die für Schreibjobs werben und Ihre Inhalte verwenden, ohne zu bezahlen. Sie möchten nicht alle Ihre Ressourcen nur für Sie verwenden, um betrogen zu werden. Aus diesem Grund müssen Sie einige der Websites kennen, denen Sie vertrauen können. Im Folgenden sind einige der Orte, die Sie berücksichtigen sollten.

Wo man Anfänger freiberufliche Schreibjobs findet

iWriter

Ich würde sagen, dies ist eine der besten Seiten für jeden Anfänger. iWriter ist einer der am besten zugänglichen Orte, um Online-Schreibjobs zu finden. Derzeit melden Sie sich an und müssen einen kleinen Test machen, dann wählen Sie Artikel aus und beginnen zu schreiben, sobald Sie den Test bestanden haben.

Es gibt auch ein Bewertungssystem mit iWriter. Sie verdienen mehr Geld als Elite Plus Schriftsteller und wenig Geld als Standard-Schriftsteller, das ist, wo Sie anfangen. Konsistentes, qualitativ hochwertiges Schreiben erhöht Ihre Bewertungen.

Wenn Sie Fortschritte machen, werden Sie ein Elite Plus-Autor, und die Bezahlung wird besser. Sie müssen sich beweisen, damit Sie ein Elite-Plus-Schriftsteller werden können.

Dies erhöht dann Ihr Verdienstpotenzial. Es kann auch dazu führen, dass Anforderer Sie bitten, ihre Projekte individuell für sie durchzuführen. Der Beitritt zur Website ist absolut kostenlos.

Upwork

Früher als Odesk bekannt, ist Upwork eine zentrale Anlaufstelle für alle Arten von Schreibjobs. Dazu gehören Entwickler, Vermarkter, Forscher, Webdesign und Informationssicherheit. Und natürlich freiberufliches Schreiben.

Nennen Sie ein Interessengebiet, und höchstwahrscheinlich finden Sie eine freiberufliche Jobkategorie in

In Ihrem Vorschlag definieren Sie Ihre Zahlungsrate (die Ihr Gebot ist). Sie enthalten auch Informationen, um zu zeigen, dass Sie über die Fähigkeiten verfügen, nach denen der Anforderer sucht.

Der Antragsteller überprüft die Gebote, und Sie erhalten möglicherweise ein Interview, wenn Sie den Job sofort erhalten oder nicht. Projekte werden auf verschiedenen Ebenen angefordert, sodass Sie für Projekte auf Ihrer Ebene bieten können. Sie können Einsteiger, Fortgeschrittene oder Experten sein.

Beginnende Freiberufler können es aufgrund des Gebotssystems zunächst schwer haben, gutes Geld zu verdienen. Mit Linkedin, um Ihr Talent zu präsentieren.

Verschiedene Experten-Skills-Tests sind auch für Freiberufler zur Verfügung zu nehmen. Sobald Sie die Tests bestanden haben, können Sie sie in Ihrem Profil anzeigen, um Ihr Fachwissen zu demonstrieren. Der Beitritt zu dieser Website ist kostenlos.

BloggingPro

Die Jobbörse BloggingPro richtet sich hauptsächlich an Blogger. Auf dieser Website können Sie über fast alles bloggen. Hier suchen mehrere Arbeitgeber nach Leuten, die über eine Reihe von Themen schreiben können.

Sie können nach Jobs suchen, indem Sie Kategorien verwenden, und wenn Sie den Job finden, den Sie mögen, senden Sie eine Bewerbung. Die meisten Arbeitgeber fordern frühere Arbeiten als Referenz an.

Es gibt keine Mitgliedschaft für diese Seite, so dass Sie direkt mit Arbeitgebern zu tun haben. Da es keinen direkten Moderator gibt, können Sie auch einige Betrüger finden. Ich schlage vor, zu überprüfen, ob ein Arbeitgeber legitim ist, bevor er sich um einen Job bewirbt.

Flexjobs

Flexjobs arbeitet mit dem einzigen Ziel, Ihren Job so flexibel wie Ihr Leben zu machen. Sie haben Stellenangebote in 55 Karrierekategorien, die Teilzeit oder Vollzeit und auf Einstiegs- oder Führungsebene sein können.

Alle Stellenangebote werden überprüft, um sicherzustellen, dass es keine Betrügereien gibt, was eine nette Funktion ist. Der Beitritt zu dieser Website erfolgt auf Abonnementbasis (entweder monatlich, vierteljährlich oder jährlich). Um die Stellenangebote anzuzeigen, müssen Sie Mitglied mit einem aktiven Abonnement sein.

Freelancer.com

Freelancer.com ist eine Jobbörse, die über 100 verschiedene Arten von Stellenangeboten anbietet. Sie können in drei Schritten arbeiten: Durchsuchen Sie Jobs, die Ihren Fähigkeiten entsprechen, bewerben Sie sich für den Job und werden Sie eingestellt.

Sie können sich auch mit Ihrem Facebook-Konto (oder Ihrer E-Mail-Adresse, wenn Sie möchten) anmelden. Arbeitgeber werden sich für den besten Bieter entscheiden, der normalerweise der niedrigste Preis für die beste Qualität ist.

Einige Projekte auf Freelancer.com sind massiv und könnten Sie eine Weile beschäftigen.

Journalismusjobs.com

Gegründet 1998, JournalismJobs.com ist die größte und meistgesehene Jobressource für Journalismus. Die meisten Top-News-Unternehmen nutzen diese Website.

Für diese Jobbörse können Sie ein Konto erstellen, einen Lebenslauf hochladen und verschiedene Kategorien abonnieren. Zu den Stellenangeboten gehören Öffentlichkeitsarbeit, Fernsehen, Radio, digitale Medienmagazine, Fachpublikationen, gemeinnützige Organisationen, Wissenschaft, Finanzen und Technologie.

Was auch immer Sie sich spezialisieren, Sie werden es wahrscheinlich hier finden. Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie nach einem Job suchen und sich bewerben. Ein weiterer Bonus – Sie müssen kein registrierter Benutzer sein, um die Stellenangebote auf der Jobbörse zu sehen.

Guru

Auf Guru erstellen Sie ein Profil und definieren die freiberuflichen Dienstleistungen, die Sie anbieten möchten. Arbeitgeber werden Sie durch diese Dienste finden, wenn sie nach Freiberuflern suchen.

Sie können auch nach Jobs suchen und sich in jeder Kategorie bewerben, die Sie interessieren. Diese Website macht es einfach, frühere Arbeiten zu präsentieren, die Sie abgeschlossen haben, um Ihre Vorschläge zu sichern. Sie bieten auch täglich Job-Matches an, damit Sie keine Gelegenheit verpassen.

ProBlogger

ProBlogger hat eine Jobbörse, in der jeder Blogger, der nach freiberuflicher Arbeit sucht, diese normalerweise finden kann. Jobs hier werden nicht überprüft, also stellen Sie sicher, dass Sie eine Due Diligence für Ihre Kunden durchführen.

Es gibt keinen Anmeldevorgang und Sie erstellen kein Profil. Finden Sie einfach einen Job, der zu Ihren Fähigkeiten passt, und bewerben Sie sich.

Ein weiteres cooles Feature – die Website enthält Ressourcen, mit denen Blogger ihren eigenen Blog verbessern können. Sie können Ihre Erfahrungen teilen und das Blogging-Medium fördern. Es ist wirklich ein One-Stop-Shop für aktuelle und aufstrebende Blogger.

SimplyHired

SimplyHired ist eine Jobbörse, die mehr als 900 offizielle Berufe in den Vereinigten Staaten auflistet. Sie können auch Jobs in 24 anderen Ländern und in 12 verschiedenen Sprachen finden.

Sie müssen kein Mitglied sein, um Stellenangebote anzuzeigen. Führen Sie eine einfache Suche mit einem Schlüsselwort und einem Ort durch, und Sie erhalten in der Regel viele Ergebnisse für Jobs, die Ihrem Fachwissen entsprechen.

Danach können Sie sich für den Job bewerben. Sie können sich auch anmelden und ein Profil erstellen. Wenn Sie dies tun, erhalten Sie Jobbenachrichtigungen, wenn ein Job veröffentlicht wird, der Ihren Fähigkeiten entspricht. Ziemlich cool.

Constant Content

Constant Content ist eine Website zum Schreiben und Beschaffen von Inhalten, auf der Sie sich als freiberuflicher Autor registrieren können. Es gibt verschiedene Kategorien und Unterkategorien, in denen Sie einzigartige und benutzerdefinierte Inhalte schreiben können.

Um sich als Schriftsteller zu registrieren, erstellen Sie ein Profil und überprüfen Ihre Fähigkeiten in einer Liste. Dann machst du ein kleines Quiz. Nachdem Sie bestanden haben, wird Ihr Konto genehmigt und Sie können mit dem Schreiben beginnen.

Textbroker

Bei Textbroker beginnen Sie mit der kostenlosen Registrierung und Überprüfung Ihrer US-Staatsbürgerschaft. Dann senden Sie ein Schreibmuster, das verwendet wird, um Ihnen eine Autorenbewertung zu geben. Danach können Sie Ihr Autorenprofil vervollständigen und mit dem Schreiben für Kunden beginnen.

Es gibt 3 Möglichkeiten, hier Arbeit zu finden. Sie konnen auf eine offene Bestellung springen (First come first serve), in einem Team von anderen Autoren wie Sie fur die Arbeit platziert werden, oder haben Kunden senden Sie direkt arbeiten.

Craigslist

Ja, Sie können Schreibjobs auf Craigslist finden. Es gibt jedoch einen erheblichen Nachteil – es ist Craigslist.

Jobs sind nicht verifiziert … kaum etwas ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie keine hervorragenden freiberuflichen Schreibjobs finden können.

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihre Due Diligence durchführen und jeden potenziellen Kunden einchecken. Finden Sie Ihren Standort und wählen Sie ‚Writing Jobs‘, um loszulegen.

Freelance Writing Jobs

Freelance Writing Jobs (FWJ), ehemals Freelance Writing Gigs, vereinfacht das Schreiben von Jobs von Craigslist in einen täglichen Blogbeitrag. Sie können auch weiterhin nach verschiedenen Kategorien und Orten suchen.

Während die Website versucht, gefälschte Angebote zu reduzieren, stellen Sie sicher, dass Sie immer noch in den Kunden suchen, der Sie einstellt, damit Sie nicht betrogen werden.

FreelanceWriting.com

FreelanceWriting.com ist eine andere Jobbörse, die verschiedene offene Stellenangebote auflistet. Jobs in diesem Board werden von anderen beliebten Websites recherchiert und handverlesen.

Keine Mitgliedschaft erforderlich. Durchsuchen Sie einfach die verfügbaren Jobs oder suchen Sie in verschiedenen Kategorien nach der Position, die Ihren Schreibfähigkeiten entspricht, und bewerben Sie sich dafür.

Genuine Jobs

Genuine Jobs ist eine der am besten zugänglichen Websites. Auf ihrer Homepage klicken Sie einfach auf ‚jetzt bewerben. Sie gelangen zu einer Zielseite, auf der alle freiberuflichen Jobs in der Jobbörse aufgelistet sind.

Stöbern Sie durch, bis Sie eine finden, die Sie interessiert, und bewerben Sie sich. Sie können auch nach Jobs suchen, indem Sie Schlüsselwörter in der bereitgestellten Suche verwenden. Sie müssen nicht bezahlen, um diese Website zu nutzen.

iFreelance

iFreelance.com sie müssen eine monatliche Gebühr zahlen, um ein Profil zu erstellen und auf Projekte zu bieten. Als Freelancer auf dieser Seite können Sie auf Projekte bieten oder ein Arbeitgeber kann Sie direkt kontaktieren.

Diese Seite berechnet keine Provisionen für die geleistete Arbeit, daher sind Ihre einzigen Kosten für die Website die monatliche Abonnementgebühr. Alle Projekte werden überprüft, um Betrug zu vermeiden, auch.

Online Writing Jobs

Online Writing Jobs ist für SEO Content Writer, Texter, Blogger und Fachexperten in einer Vielzahl von Branchen. Der Beitritt ist kostenlos – erstellen Sie einfach ein Profil und stellen Sie sicher, dass Sie in den USA ansässig sind. Dann können Sie anfangen zu schreiben und bezahlt werden.

RedGage

Dieser ist ein wenig anders. Mit RedGage können Sie mit Ihren Videos, Links, Blogs und Fotos online Geld verdienen. Grundsätzlich können Sie mit RedGage Geld verdienen, egal was Sie bereits auf Facebook, Twitter, YouTube und allen anderen sozialen Websites tun.

Writerbay.com

Bei Writerbay.com es gibt 4 einfache Schritte, um loszulegen. Zuerst füllen Sie einen Antrag aus, um sich registrieren zu lassen. Dann machen Sie einen Grammatik- und Formatierungstest, gefolgt von einem kurzen Essay-Beispiel.

Schließlich laden Sie alle Hochschulabschlüsse oder Zertifikate hoch, die Sie haben, falls zutreffend. Es fallen keine Registrierungsgebühren an und die Einnahmen auf dieser Website sind wettbewerbsfähig.

Writer Access

Writer Access wird immer beliebter für Leute, die Inhalte bestellen möchten. So wächst ihr Freelancer-Personal. Sie können nicht nur auf Writer Access schreiben, sondern auch Dinge wie Grafikdesign, Übersetzung, Fotografie und Bearbeitung tun.

Wie bei den meisten anderen Schreibplattformen müssen Sie eine Bewertung durchführen, um festzustellen, auf welchem Niveau Sie schreiben. Sobald Sie ein bestimmtes Niveau erreicht haben, können Sie Ihre Arbeit nach Belieben bewerten.

Es ist schnell und einfach und Sie behalten 70 Prozent der Kosten für den Inhalt, was in diesem Bereich ziemlich wettbewerbsfähig ist.

Wie wird man Anfänger?

Es gibt viele Möglichkeiten für freiberufliche Autoren. Sie müssen nur Ihre Nische finden, sich das Schreiben beibringen und die notwendigen Materialien haben. Sie müssen nicht unbedingt Erfahrung haben, um Gigs zu bekommen. In jedem Job musst du immer irgendwo anfangen und lernen, wenn du aufsteigst.

Das Beste, was ich Ihnen empfehlen kann, ist ein guter Kurs. Holly Johnsons Earn More Writing (Affiliate Link) ist phänomenal. Ich habe es selbst gekauft und geliebt und sogar viele neue Dinge gelernt.

Holly macht sechsstellige Beträge, indem sie nichts anderes als freiberufliches Schreiben macht, und ich weiß persönlich, dass sie eine große Sache im Finanzbereich ist. Also kurz gesagt – nimm ihren Rat an.

Es gibt so viele Plattformen, die immer noch Autoren und Redakteure von Inhalten benötigen. Dazu gehören Zeitschriften, Websites und andere Publikationen. Verlieren Sie Ihre Chance nicht, nur weil Sie das Gefühl haben, nicht qualifiziert genug zu sein. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, ein freiberuflicher Schriftsteller für Anfänger zu werden.

Ausrüstung und Arbeitsbereich

Wenn Sie freiberufliches Schreiben planen, müssen Sie in die richtige Ausrüstung investieren. Investieren Sie zunächst in einen hochwertigen Laptop, der zu Ihnen passt. Wenn Sie keinen Laptop haben, werden Sie die Arbeit nicht rechtzeitig erledigen.

Es ist am besten, wenn Sie etwas Geld finden und sich einen Computer kaufen, anstatt auf jemanden angewiesen zu sein, der Ihnen dabei hilft. Wenn Sie nicht über das Geld verfügen, warum sollten Sie nicht einige Ihrer wertvollen Gegenstände verkaufen und damit den Computer kaufen?

Wenn Sie mit dem Schreiben Geld verdienen möchten, müssen Sie auch etwas Geld ausgeben. Es gibt keinen anderen Weg daran vorbei.

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten möchten, ist es gut, einen funktionalen Arbeitsbereich in einem Ihrer Räume zu schaffen. Vermeiden Sie es, den Arbeitsbereich in einem Bereich einzurichten, in dem Sie wahrscheinlich abgelenkt werden. Zum Beispiel ist es eine schlechte Idee, den Arbeitsbereich in der Küche einzurichten, da Sie möglicherweise sogar etwas Essen auf Ihrem Laptop verschütten.

Stellen Sie einen ergonomischen Arbeitsbereich ein, in dem Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren können. Nur weil Sie von zu Hause aus arbeiten, bedeutet das nicht, dass Sie Ihre Arbeit als selbstverständlich ansehen sollten. Behandle es mit der Ernsthaftigkeit, die es verdient.

Haben Sie auch eine tägliche Routine, damit Sie die Arbeitszeit von den persönlichen und häuslichen Stunden trennen können. Setzen Sie sich INTELLIGENTE Ziele für Ihr freiberufliches Schreiben und stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Fortschritt häufig messen.

Recherchieren Sie gründlich über freiberufliches Schreiben

Nachdem Sie die gesamte Ausrüstung erhalten haben, die Sie benötigen, müssen Sie als nächstes recherchieren. Was ist Freelance Writing und wie funktioniert es? Zu verstehen, was der Job beinhaltet, wird Ihnen helfen, eine Perspektive zu haben.

Freiberufler können eine breite Palette von Themen in verschiedenen Formen und Stilen abdecken. Schauen Sie sich die verschiedenen Stile und Arten des Schreibens an, lernen Sie, wie Sie in diesen verschiedenen Formen und Techniken schreiben, und recherchieren Sie nach Möglichkeiten, Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern und hochbezahlte Kunden anzuziehen.

Wenn Sie anfangen, müssen Sie möglicherweise mit niedrigeren Löhnen fertig werden, aber mit der Zeit lernen Sie das Spiel und wissen, welche Strategien Sie anwenden müssen, um eine bessere Bezahlung zu erzielen. Während einige Stücke mehr bezahlen, können einige nicht. Sie müssen daher aufgeschlossen sein, besonders als Anfänger. Der Trick besteht darin, Ihre Fähigkeiten zu verbessern und dem Kunden Ihren Wert zu beweisen, und Ihr Leben wird nie wieder dasselbe sein.

Wählen Sie Ihre Nische

Als Anfänger im freiberuflichen Schreiben wäre es hilfreich, früh genug eine Nische auszuwählen. Da es so viele Themen gibt, die Sie schreiben können, wird Ihnen die Eingrenzung auf Ihr Spezialgebiet einen Vorteil verschaffen. Identifizieren Sie den Bereich, der Sie interessiert.

Wenn Sie sich beispielsweise für Finanzen interessieren, sollten Sie Ihre Art von Inhalten auf Finanzblog-Posts beschränken. Das Gute an der Spezialisierung ist, dass Sie leicht Kunden in der Branche gewinnen, an der Sie interessiert sind.

Außerdem wird das Schreiben spannender, weil Sie viel Wissen über das Thema haben. Sobald Sie Ihre Nische identifiziert haben, finden Sie Kunden, die sich mit Ihrem Thema befassen, und senden Sie ihnen sogar Vorschläge, die Sie auffordern, für sie zu arbeiten.

Haben Sie ein paar Stücke, die Sie geschrieben haben, und fügen Sie sie in Ihren Vorschlag ein. Auf diese Weise können Sie mit mehreren Marken zusammenarbeiten, und bevor Sie es wissen, hat Ihre Karriere als freiberuflicher Schriftsteller begonnen.

Netzwerk mit anderen Autoren

Eine Sache zu beachten ist, dass freiberufliches Schreiben kein Spaziergang im Park ist. Sie könnten denken, dass es einfach ist, nur weil Ihre Freunde es tun. Was Sie nicht wissen, ist die Menge an Arbeit, die sie investieren mussten, um dorthin zu gelangen, wo sie jetzt sind.

Eine Sache, die Ihnen zu Beginn Ihrer Schreibreise helfen wird, ist das Networking. Die Vernetzung mit anderen freiberuflichen Autoren, einschließlich der erfahrenen, wird Ihre Schreibkarriere wirklich ankurbeln. Bitten Sie sie um Rat, da sie schon lange genug in der Branche tätig sind.

Wenn möglich, lesen Sie ihre Stücke, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie sie schreiben. Dadurch lernen Sie viele Dinge, die Ihnen in Ihrer Schreibkarriere helfen werden. Es macht keinen Sinn, die gleichen Fehler zu wiederholen, die andere Autoren gemacht haben, aber Sie können um ihre Anleitung bitten. Wenn Sie keine freiberuflichen Autoren kennen, können Sie auf Plattformen wie LinkedIn und Twitter nach ihnen suchen.

Welche Qualitäten brauchen Sie, um im freiberuflichen Schreiben gut abzuschneiden?

Kompetenz

Wenn Sie in freiberuflichen Schreibjobs gut abschneiden möchten, müssen Sie kompetent sein. Kunden werden Sie nur einstellen, wenn sie davon überzeugt sind, dass Sie qualitativ hochwertige Arbeit leisten werden. Deshalb müssen Sie sich Zeit nehmen. Fragen Sie sich, warum Sie den Job machen wollen. Wenn Sie es nur um seiner selbst willen tun, können Sie am Ende minderwertige Arbeit produzieren, die Ihre Kunden nicht ansprechen wird. Um durchweg hervorragende Arbeit leisten zu können, müssen Sie viel üben. Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten weiter, wenn Sie neue Kunden binden und beeindrucken möchten.

Vertrauen

Vertrauen ist entscheidend, wenn Sie mit Kunden zu tun haben. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Kunden Vertrauen in die Art der von Ihnen produzierten Inhalte haben. Sie müssen dem Kunden zeigen, dass Sie sich im Projekt auskennen. Zeigen Sie dem Kunden niemals, dass Sie sich nicht sicher sind, was von Ihnen erwartet wird. Wenn sie Ihnen ein Projekt zur Arbeit geben, unabhängig davon, wie neu das Konzept ist, übernehmen Sie die Aufgabe und versichern Sie ihnen, dass Sie es schaffen können. Dies gilt auch, wenn der Kunde ein Interview mit Ihnen angefordert hat. Der Schlüssel, um einen Job zu bekommen, ist Vertrauen.

Vertrauenswürdigkeit

Kunden lieben es, mit einem vertrauenswürdigen Autor zusammenzuarbeiten. Zeigen Sie Ihren Kunden, dass sie darauf vertrauen können, dass Sie die Arbeit pünktlich liefern. Halten Sie immer Ihr Wort, und Ihre Kunden werden immer wieder kommen. Wenn Sie beispielsweise einen Job annehmen und zustimmen, den Job an einem bestimmten Tag zu liefern, liefern Sie ihn bitte pünktlich aus. Lassen Sie den Kunden nicht warten, da dies zeigt, dass Sie kein zuverlässiger Autor sind. Wenn Sie den Job früher beenden, desto besser ist es für Sie. Nehmen Sie keinen Job an, wenn Sie wissen, dass Sie es nicht schaffen, ihn rechtzeitig abzuschließen, da dies Ihre Glaubwürdigkeit als Schriftsteller beeinträchtigt.

Einzigartigkeit

Wenn es ums Schreiben geht, müssen Sie Ihre Kreativität auf den Tisch bringen. Eine der schnellsten Möglichkeiten, einen Kunden zu verlieren, besteht darin, Plagiate einzureichen. Der Kunde zahlt im Austausch für Qualitätsarbeit. Kopieren und fügen Sie keine Inhalte anderer Personen ein, um eine Frist einzuhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Zeit mit Recherchen verbringen, damit Sie qualitativ hochwertige Inhalte erstellen können. Kunden führen die Artikel, die Sie schreiben, normalerweise über eine Plagiatsprüfungssoftware aus, um zu bestätigen, dass die Arbeit original ist. Es liegt daher an Ihnen, dem Kunden Ihre Einzigartigkeit zu zeigen.

Resilienz

Die freiberufliche Schreibwelt hat ihren fairen Anteil an Enttäuschungen. Zum Beispiel werden Sie sehr viele Vorschläge für potenzielle Kunden schreiben. Dennoch werden einige, wenn nicht die meisten, Ihr Gebot ablehnen. Nur weil ein bestimmter Autor denkt, dass Sie nicht qualifiziert sind, bedeutet das nicht, dass Sie nicht gut genug sind. Sie müssen lernen, Kritik zu nutzen, um Ihre Marke aufzubauen. Gib nicht auf, wenn du eine schlechte Bewertung oder Bewertung bekommst. Arbeite hart, lerne weiter. Bald genug wirst du besser werden.

Tipps zum freiberuflichen Schreiben ohne Erfahrung

Starten Sie einen Blog

Wenn Sie keine Erfahrung haben, aber freiberuflich schreiben möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten, um loszulegen. Das Starten eines Blogs ist eine der Möglichkeiten, um zu lernen, wie man ein freiberuflicher Schriftsteller wird. Durch einen Blog können Sie Ihre Stimme als Schriftsteller finden. Es ist eine Reise, die Ihnen helfen wird, zu wachsen, und es ist viel besser, als überhaupt nichts zu tun. Wenn Sie neu im Schreiben sind, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie nicht genug geübt haben. Wenn Sie einen Blog starten, müssen Sie häufiger Inhalte erstellen. Dies hilft, Ihre Schreibfähigkeiten enorm aufzubauen. Außerdem, wenn Sie anfangen, sich an Kunden für freiberufliche Schreibjobs zu wenden, Das erste, wonach sie fragen, ist eine Probe Ihrer Arbeit.

Sie können den Kunden einige der Inhalte zeigen, die Sie in Ihrem Blog haben. Wenn Sie feststellen, dass Sie in dem, was Sie tun, großartig sind und frische Ideen entwickeln können, werden Sie schnell den Job bekommen. Außerdem baut das Bloggen Ihre Ausdauer auf, was wichtig ist, wenn Sie freiberufliche Schreibjobs ausführen.

Erstellen Sie einige Beispiele

Sobald Sie Ihren Nischenbereich festgelegt haben, müssen Sie mit dem Schreiben einiger Beispiele beginnen. Wenn Sie zum Beispiel gerne reisen, können Sie anfangen, Reiseblog-Beispiele zu schreiben. Wenn Sie nicht spezifisch sein möchten, haben Sie auch die Möglichkeit, über verschiedene Themen zu schreiben. Denken Sie daran, je mehr Beispiele Sie schreiben, desto besser werden Sie auf Ihrem Gebiet. Wenn Sie Arbeitsproben erstellen, können Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden auf freiberuflichen Marktplätzen wie Upwork auf sich ziehen.

Kunden werden sich mit jemandem verbinden wollen, der ihre Arbeit präsentieren kann. Dies gibt ihnen das Vertrauen, dass sie Ihnen die Aufgabe anvertrauen können. Schlafen Sie nicht auf Ihrem Potenzial. Stellen Sie sicher, dass Sie kontinuierlich Proben schreiben und dort ablegen. Ein großer Kunde kann auf Ihre Arbeit stoßen und Sie bitten, mit ihnen in einem bevorstehenden Schreibprojekt zusammenzuarbeiten. Die beste Plattform, um Ihr Portfolio zu präsentieren, ist Ihre Website. Wenn Sie jedoch keine Website haben, können Sie unter anderem Profile auf LinkedIn, Pinterest erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie auch Links zu Ihren Posts erstellen.

Aufbau einer Online-Präsenz

Der Aufbau einer Online-Präsenz ist entscheidend, wenn Sie ein größeres Publikum erreichen möchten. Eine prominentere Online-Präsenz ermöglicht es Ihnen, Ihre Arbeit mit einem größeren Publikum zu teilen. Wenn viele Menschen Ihre Arbeit kennen, erhöht sich die Anzahl der Freigaben und Empfehlungen.

Solange Sie qualitativ hochwertige Inhalte produzieren, werden Kunden nach Ihnen suchen. Deshalb können Sie nicht aufgeben, Musterarbeiten zu erstellen. Stellen Sie beim Schreiben sicher, dass Sie Ihre Arbeit auf Social-Media-Plattformen teilen. Aktualisieren Sie alle Ihre Profile, damit die Leute wissen, dass Sie Schriftsteller sind.

Arbeiten Sie auch mit anderen Online-Autoren zusammen und bitten Sie sie, Ihre Arbeit zu teilen, sobald Sie etwas posten. Je mehr Anteile an Ihren Social-Media-Plattformen vorhanden sind, desto höher sind die Chancen, Ihre Zielgruppe anzuziehen. Beachten Sie, dass Ihre Website von entscheidender Bedeutung ist, da es in der Schreibbranche viele Betrüger gibt. Sie müssen Ihre Arbeit schützen.

Erfahren Sie, wie Sie pitchen

Als Anfänger müssen Sie viel tun, wenn Sie möchten, dass Ihre Marke außergewöhnlich gut abschneidet. Sobald Sie Ihre Website erstellt und neue Inhalte veröffentlicht haben, müssen Sie Ihre potenziellen Kunden ansprechen. Kunden werden Sie immer bitten, zu pitchen, damit sie entscheiden, ob sie mit Ihnen zusammenarbeiten möchten.

Sie müssen also lernen, wie man Tonhöhe. Das sollte nicht schwer sein, erfordert aber viel Übung. Sie können damit beginnen, einen kurzen Elevator Pitch zu entwickeln, den Sie jederzeit verwenden können, wenn Kunden Sie fragen, was Sie tun. Indem Sie einen guten Pitch entwickeln, können Sie mehr Kunden für Ihr Portfolio gewinnen.

Sie sollten auch in Betracht ziehen, Unternehmen und Websites anzusprechen, mit denen Sie zusammenarbeiten möchten. Sie müssen nicht warten, bis sie für eine freie Stelle werben. Solange Ihr Portfolio bereit ist, nähern Sie sich ihnen einfach. Sie könnten sie beeindrucken und sofort eingestellt werden. Andere Möglichkeiten, Ihre Arbeit zu steigern, sind das Erstellen gesponserter Beiträge zu den Produkten des Unternehmens in Ihrem Beitrag. Wenn Sie ihre Aufmerksamkeit mit Ihrem einzigartigen Stil haben können, können Sie sich einen Deal landen.

Sie können auch Print- und Online-Magazine direkt pitchen. Eine Sache, die Sie in der freiberuflichen Schreibbranche weit bringen wird, ist das Vertrauen. Seien Sie belastbar genug, um Redakteure mit frischen Ideen für ihre Produkte zu kontaktieren. Bevor Sie es merken, haben Sie Ihren Traumjob gelandet.

Globaler Kundenstamm

Als Freiberufler sollten Sie wissen, dass Sie für Kunden in allen Teilen der Welt arbeiten können. Beschränken Sie sich nicht auf Ihren Heimatbereich, und dennoch haben Sie die Möglichkeit, Kunden aus allen Teilen der Welt anzuziehen.

Wenn Sie fließend Englisch sprechen, können Sie nach Möglichkeiten in anderen englischsprachigen Ländern suchen, da Sie die Möglichkeit haben, mit vielen Kunden zusammenzuarbeiten. Konzentrieren Sie sich beim Schreiben immer darauf, ein globaler Schriftsteller zu sein. Dies verbessert Ihre Vorstellungskraft und hilft Ihnen, einzigartigere Ideen zu erhalten.

Wenn Sie viele Kunden haben, einschließlich der High-End-Kunden, denken Sie immer daran, sie höflich zu bitten, Ihnen eine gute Bewertung oder Bewertung zu geben. Sobald die Leute bemerken, dass Sie mit großen Marken arbeiten, neigen sie dazu, Ihren Fähigkeiten zu vertrauen und Ihre Arbeit noch mehr zu schätzen. Unterschätzen Sie niemals die Macht der Bewertungen, denn darauf werden potenzielle Kunden immer achten.

Vermeiden Sie Content Mills

Als Anfänger könnten Sie versucht sein, mit Content Mills zu arbeiten. So sehr Content Mills freiberuflichen Autoren Beschäftigungsmöglichkeiten bieten, neigen sie dazu, den Autor auszunutzen, weil sie den Autoren niedrige Preise bieten. Am Ende verbringen Sie viel Zeit und Energie in Ihrer Arbeit, nur um eine kleine Entschädigung zu erhalten.

Vermeiden Sie solche Unternehmen so weit wie möglich. Versuchen Sie stattdessen, Ihre Website zu erstellen, Ihre Arbeit zu veröffentlichen und eine bemerkenswertere Online-Präsenz aufzubauen. Dies wird lange dauern, bis Sie Retouren erhalten. Es wird sich jedoch langfristig auszahlen. Es ist viel besser als die schnellen Gebühren, die Sie von Content Mills erhalten.

Wenn Sie ein freier Schriftsteller werden wollen, gibt es eine Menge, die Sie beachten müssen. Folge nicht einfach allem, was dir gesagt wird. Draußen gibt es viele Informationen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, festzustellen, welche Informationen gültig sind, und sie zum Aufbau Ihrer Marke zu verwenden.

Abschließende Gedanken

Sie können also sehen, dass es ziemlich einfach ist, als neuer freiberuflicher Autor loszulegen. Es gibt viele Websites, auf denen Sie Arbeit finden können, und finde es schnell.

Der größte Nachteil eines neuen freiberuflichen Schriftstellers ist die Bezahlung. Sie müssen oft einen niedrigeren Dollarbetrag akzeptieren, bis Sie Ihr Musterportfolio sowie Ihre Glaubwürdigkeit aufbauen können.

Eine gute Möglichkeit, Ihre Glaubwürdigkeit zu erhöhen, besteht darin, zu lernen, wie man besser schreibt. Ich empfehle dringend, einen Blick auf Earn More Writing zu werfen – einen Kurs, der von einem Freelancer namens Holly Johnson erstellt wurde.

Lassen Sie sich aber nicht davon abhalten. Schreiben kann unglaublich entspannend sein.

Sie werden auch viel lernen. Oft bekommst du freiberufliche Gigs zu Themen, über die du wenig bis gar nichts weißt.

Dies wird Sie zwingen, mehr zu recherchieren und zu lernen. Es kann eine lohnende Seite Hektik sein, oder sogar ein Vollzeit-Job schließlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.