9 Interessante Fakten über JFK

John F. Kennedy
Präsident John F. Kennedy spricht die Nation an.

Der 35. Präsident der Vereinigten Staaten, John F. Kennedy, besser bekannt als JFK, hinterließ nach seinem frühen Tod ein fesselndes und unvergessliches Erbe. Selbst Jahrzehnte nachdem ihm eine Kugel das Leben gekostet hat, sind die Menschen fasziniert von dem Mann, der er war, und suchen weiterhin nach neuen Details in seinem Leben.

Unsere JFK Assassination Tour ist eines der besten Dinge, die man in Dallas unternehmen kann. Sie verbringen eine Stunde mit einem unserer erfahrenen Guides und gehen den Weg, den die Autokolonne von JFK am schicksalhaften Tag seines Todes eingeschlagen hat. Sie werden dort stehen, wo Lee Harvey Oswald stand, als er eine Waffe auf den Präsidenten richtete, verschiedene Verschwörungstheorien rund um die Ereignisse diskutieren und sogar weniger bekannte Geschichten darüber hören, was nach dem Tod von JFK passiert ist.

John F. Kennedy Autokolonne
Präsident John F. Kennedy und seine Autokolonne.

Hier sind ein paar faszinierende JFK-Fakten, die nur eine Einführung in das sind, was Sie auf unserer Tour erleben werden:

1. JFK hatte mehrere Versuche in seinem Leben, obwohl nur vier von ihnen bestätigt wurden. Ein pensionierter Postangestellter versuchte ihn nur einen Monat nach der Wahl von JFK mit einem Auto voller Dynamit in die Luft zu jagen.

2. Er nutzte sein Privileg, um in die Marine zu kommen. JFK hatte einen Ansturm von gesundheitlichen Problemen, von denen viele es unmöglich machten, eine angemessene körperliche Untersuchung zu bestehen und sich beim Militär anzumelden. Er nutzte den Einfluss seines Vaters, um das Militär dazu zu bringen, ein falsches Gesundheitszeugnis zu akzeptieren.

3. Nachdem er Marineoffizier geworden war, sank Kennedys Boot einmal. Er und seine Crew schwammen über 3½ Meilen zu einer Insel und waren dort eine Woche lang gestrandet.

4. JFK ist der einzige Präsident, der jemals ein Purple Heart erhalten hat, nachdem er 1943 im Einsatz verwundet wurde.

JFK und Tochter Caroline Kennedy
Präsident John F. Kennedy und seine Tochter Caroline Kennedy.

5. Caroline Kennedy ist das einzige überlebende Kind von JFK, und viele kennen ihren jüngeren Bruder JFK Jr., der 1999 bei einem tödlichen Flugzeugabsturz ums Leben kam. Was viele vielleicht nicht wissen, ist, dass JFK und Jackie O zwei weitere Kinder hatten, eines, das tot geboren wurde und eines, das Tage nach der Geburt starb, und die beide neben ihrem Vater auf dem Arlington National Cemetery begraben sind.

6. Ein Zylinder war früher Pflichtkleidung für alle ankommenden Präsidenten, und obwohl er es nicht wollte, hielt JFK an der Tradition fest. Er war der letzte POTUS, der dies tat, obwohl er es für einen Großteil der Einweihungszeremonie entfernte.

7. Kennedy verdiente 100.000 Dollar für seine Dienste als Präsident, obwohl er sein gesamtes Gehalt für wohltätige Zwecke spendete. Er war nicht der erste, der dies tat – Herbert Hoover teilte sein Präsidentengehalt auf mehrere Wohltätigkeitsorganisationen auf und erhöhte das Gehalt seiner Mitarbeiter.

8. JFK war ein Fan von Zigarren und sicherte sich kurz vor der Unterzeichnung des Kuba-Embargos, das allen kubanischen Produkten die Einreise in die USA verbieten würde, über tausend Zigarren.

9. Es gibt Hunderte von Orten auf der ganzen Welt, die nach John F. Kennedy benannt wurden. Dazu gehören Straßen, Parks, Schulen, und mehr wie die John F. Kennedy International Airport in New York oder das John F. Kennedy Arboretum in Irland.

John F. Kennedy und Jackie O
Präsident John F. Kennedy zusammen mit seiner Frau Jackie O. Kennedy.

Wenn Sie diese interessanten JFK-Fakten fasziniert haben, werden Sie von den Dingen, die Sie auf unserer JFK Assassination Tour erfahren, begeistert sein. Probieren Sie es jetzt aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.