cramp

From Longman Dictionary of Contemporary EnglishIllness & disabilitycrampcramp1 /kræmp/ noun 1 MI ein starker Schmerz, den Sie in einem Teil Ihres Körpers bekommen, wenn ein Muskel zu eng wird, was es Ihnen erschwert, diesen Teil Ihres Körpers zu bewegen Mehrere Spieler litten unter Krämpfen. muskelkrampfehabe / bekomme (a) Krampf Einer der Schwimmer bekam einen Krampf und musste das Rennen abbrechen. → writer’s cramp2 → (Magen-) Krampfebeispiele aus dem Korpuskrampf• Der Parasit, der aus menschlichen Fäkalien stammt, verursacht wiederum Durchfall, Müdigkeit, Appetitlosigkeit und Krämpfe.* Trinken ist ein Schutz, aber große Mengen Wasser können den Magen-Darm-Trakt überwältigen und Krämpfe, Blähungen und Übelkeit verursachen.* Er erhielt schließlich eine Reihe von Beschwerden über Nebenwirkungen, darunter Krämpfe, Übelkeit, Herzklopfen und schwerer Durchfall. Beinkrämpfe traten auch bei etwa 5 Prozent der Frauen unter Raloxifen im Vergleich zu 1 Prozent auf. 5 Prozent auf Placebo. Arbeiter haben Hautausschläge, Schwindel, Muskelkrämpfe und Fehlgeburten auf die Chemikalien und die körperliche Not zurückgeführt, die sie ertragen.* Muskelkrämpfe treten häufig auf, wenn Sie bei heißem Wetter trainieren.* Später in der Umkleidekabine litten alle unter Krämpfen.* Er zog seine Zehen hart nach hinten, um den Krampf zu lindern. haben/bekommen (a) Krampf• Ich habe Krampf Haben Sie zu wenig oder zu viel Flüssigkeit mit an Bord genommen?* Ich bekam Krämpfe in meinem Bein und konnte einfach nicht aus dem Stuhl steigen. Doch je mehr sie nippte, desto kranker fühlte sie sich; und dann bekam sie einen Krampf im Magen.crampcramp2 Verb 1 VERHINDERN um die Entwicklung von jemandem oder etwas zu verhindern SYN behindern, Strengere Anti-Pollution-Gesetze einschränken kann das Wirtschaftswachstum verkrampfen.2 → cramp jemandes Stil3 (auch Cramp up) um Krämpfe in einem Muskel zu bekommen oder zu verursachen, den er auf den letzten 200 Metern des Rennens verkrampft hat. So lange still zu sitzen hatte ihre Muskeln verkrampft.→ Siehe Verbtabellebeispiele aus dem Korpuskrampf• Seine Muskeln verkrampften sich so stark, dass er aufhören musste zu spielen.* Bundesrichtlinien schränken die Fähigkeit des Staates ein, sein eigenes Budget anzupassen.Herkunft cramp1 (1300-1400) Altfranzösische Crampe, vielleicht aus der niederdeutschen krampe; → CRAMP2 cramp2 (1500-1600) Teils aus → CRAMP1; teils aus cramp „Werkzeug zum Zusammenhalten“ ((14-21 Jahrhunderte)), aus Niederdeutsch krampe „Haken“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.