Die 9 besten Sonnenbrillen-Styles für Männer Stolpern nicht blind in Sonnenbrillen-Shopping

Sonnenbrillen sind mehr als nur Augenschutz. Ein gut ausgewähltes Paar kann Ihren Look aufwerten und Ihren charakteristischen Stil festigen. Aber es gibt unzählige Stile und Formen — es ist also normal, sich überfordert zu fühlen, wenn man versucht, etwas Neues zu kreieren. Glücklicherweise haben wir eine Liste der Top—Trends und klassischen Sonnenbrillen-Styles für Männer zusammengestellt, damit Sie mit Ihrer nächsten Sonnenbrille eine kluge Wahl treffen können.

Die Wayfarer

Die Wayfarer wurde 1956 von Ray-Ban geprägt und ist vielleicht der klassischste und langlebigste Sonnenbrillen-Stil, den es gibt. Der Grund für den Ruhm des Wayfarers ist, dass der Stil auf jedem und jedem gut aussieht. Wenn Sie ein Paar wollen, das Sie mit allem tragen können und das nicht aus der Mode kommt, sind Wayfarer Shades eine gute Wahl. Der Wayfarer-Stil wurde und ist die Brille der Wahl für Prominente und Rocklegenden, mit ikonischen Künstlern wie den Beatles, Billy Joel, Tom Cruise und Orlando Bloom, die den Look tragen. Mit ihrer ikonischen Geschichte und prominenten Unterstützung haben die Wayfarer Shades einen Rock’n’Roll-Charme, der von allen anderen Brillenstilen unerreicht ist.

The Clubmaster („Horn-Rimmed“)

Diese ebenfalls von Ray-Ban geprägten Retro-Fassungen sind vom Trend der Browline-Sonnenbrillen der 50er Jahre inspiriert und verfügen über abgerundete Gläser mit größeren, aussagekräftigen oberen Rändern (der „Browline“), die häufig aus Kunststoff bestehen, und schlanke Drahtränder am unteren Rand. Mit diesen ikonischen Rahmen, die den Test der Zeit bestanden haben, können Sie nichts falsch machen. Die Clubmaster-Rahmen weisen auf eine nostalgische Ära hin, aber egal zu welcher Zeit, sie behalten ihre Fähigkeit, Aufmerksamkeit zu erregen. Robert Pattinson, Ed Westwick und Bruno Mars graben den Stil, weil ein Mann, der ein Paar Clubmaster trägt, ein Mann ist, der es versteht, Retro mühelos mit einer Art Hipster-Coolness in Einklang zu bringen, die mit keinem anderen Brillenstil erreicht werden kann.

Der Aviator

Der Aviator und der Wayfarer kämpfen konsequent um den Titel „most iconic sunglasses model in the world“, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Diese Rahmen wurden ursprünglich in den 1930er Jahren entworfen, um US-Flieger vor den starken Sonnenstrahlen in der Luft zu schützen, aber ihre zivile Popularität entwickelte sich fast unmittelbar nach der Veröffentlichung des Stils. Diese Rahmen wurden von Prominenten wie Paul McCartney und Tom Cruise weiter populär gemacht, als sie in Popkulturreferenzen und Filmen wie Top Gun und To Live and Die in L.A. Bis heute ist der Aviator ein beliebter Stil von Prominenten und Stilikonen wie Ne-Yo, Bradley Cooper und Daniel Craig, um nur einige zu nennen. Der klassische Aviator-Rahmen besteht aus Metall und zeichnet sich durch eine Doppel- oder Dreifachbrücke aus. Mit einem klassischen Paar Flieger können Sie nie etwas falsch machen, aber wenn Sie etwas Trendigeres ausprobieren möchten, sollten Flieger mit Kunststoffrand den Trick machen.

Runde Fassungen

Diese Fassungen zeichnen sich durch abgerundete – oder perfekt runde – Gläser und Fassungen aus und verströmen einen coolen, trendigen-meets-Vintage-Vibe. Obwohl runde Rahmen heute traditionell als der Rahmen der Wahl für diejenigen angesehen werden, die einen Vintage-Rand suchen (denken Sie an John Lennon), werden runde Rahmen auch zu einem sehr beliebten Trend, der mit Steampunk-inspirierter Mode verbunden ist. Steampunk – die Bewegung und Feier rund um viktorianische Mode und Technologie – erlebt in letzter Zeit ein Revival. Accessoires wie Uhren, Zylinder und Brillen haben dem Nischengenre eine Anspielung gegeben. Der Modetrend weist darauf hin, dass er mit komplizierten und freiliegenden mechanischen Teilen wie Hardware, Zahnrädern und Riemen geschmückt ist. Also, egal, ob Sie die ikonische Vintage-Atmosphäre oder ein Steampunk-infundiertes Element der Coolness fühlen, empfehlen wir, ein Paar runde Rahmen für sich selbst auszuprobieren und zu sehen, was Sie denken.

Klar Rahmen

Es ist etwas so mühelos cool über klar rahmen sonnenbrille. Viele Marken bieten die meisten klassischen Sonnenbrillenformen und -stile mit klaren oder durchscheinenden Rahmen an. Die Rahmen aktualisieren sofort jeden Look und verleihen allem, was Sie tragen, einen Hauch von modernem Minimalismus. Wenn Sie neu in klar gerahmten Spezifikationen sind, empfehlen wir ein Paar im Wayfarer-Stil mit klarem Rahmen für die perfekte Mischung aus Klassik und Moderne.

Verspiegelte Gläser

Spiegelgläser Sonnenbrillen haben einen großen Auftritt gemacht und bringen eine 80er Coolness zu modernen Stilen. Diese regenbogenfarbenen Linsen verschieben sich in jedem Winkel und verleihen einen einzigartigen Reiz. Verspiegelte Sonnenbrillen gelten als einer der größten Brillentrends und werden von Prominenten, Bloggern und adretten Herren gleichermaßen für ihre Fähigkeit gefeiert, der täglichen Garderobe eine Dimension von Jugendlichkeit, Spaß und Überraschung zu verleihen. Welche Rahmenform Sie auch bevorzugen, Sie werden eine gespiegelte Version finden, die ein bisschen mehr hinzufügt.

Notch Bridge

Dieser besondere Sonnenbrillenstil, der 1957 von Persol geprägt wurde, wurde in den späten 1960er Jahren berüchtigt, als er von Steve McQueen zum Stil der Wahl wurde. Die ikonische Form und das Aussehen dieser Sonnenbrillen zeichnen sich durch eine Kerbe im Rahmenrücken direkt über der Nase sowie durch die Möglichkeit aus, die Sonnenbrille für eine kompakte Aufbewahrung unterwegs in zwei Hälften zu falten. Der Gesamtlook ist klassisch, zeitlos und erinnert an die 60er Jahre. Die Marke Persol war der Urheber des Notch Bridge-Stils, aber heute taucht die Quintessenz der Notch in allen Brillenmarken und in einer Vielzahl von Rahmenformen auf.

Holzrahmen

Bringen Sie Ihren Look mit natürlichen Holzrahmen auf die Erde. Uhren, Zuganker, Handyhüllen und Sonnenbrillen werden jetzt aus verschiedenen Holzsorten hergestellt und der daraus resultierende Look ist zweifellos stilvoll, unerwartet, nachhaltig und einzigartig. Von Bambus über Walnuss über Mahagoni bis hin zu Ahorn finden Sie den perfekten Holzton, der zu Ihrem Stil passt. Dies sind bei weitem die innovativsten Stile und eine großartige Möglichkeit, Ihren Look wieder auf die Grundlagen zu bringen.

Bunte Rahmen

Eine bunte Sonnenbrille ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Brillenkollektion abzurunden. Farbige Rahmen, wie die verspiegelten Gläser, verleihen jedem Outfit einen unerwarteten Farbtupfer und verleihen Ihrem Look ein Element des Spaßes, ohne über Bord zu gehen. Machen Sie Ihre Lieblingsfarbe zu einem Teil Ihres charakteristischen Stils und verleihen Sie Ihrem Look mit einem Paar farbiger Rahmen Ihre Persönlichkeit.

Betrachten Sie Ihre Brillen sorgfältig und sie werden das ganze Jahr über ein fester Bestandteil Ihrer Garderobe sein. Die Sonnenbrillen-Rahmen in dieser Liste sind nicht nur ein Trend für den Sommer, sie sind Stile mit der perfekten Balance von klassischen und trendigen Fackel, die für die kommenden Jahre dauern wird, egal zu welcher Jahreszeit. Unabhängig davon, für welchen Stil Sie sich entscheiden, stellen Sie jedoch sicher, dass das Paar mit UV-Schutz ausgestattet ist, da Falten und Sehstörungen einfach nicht cool sind, Herren.

  • Autor
  • Letzte Beiträge
Neueste Beiträge von RJ Firchau (alle anzeigen)
  • Ihr erster Maßanzug Wie Sie Ihrem Schneider genau sagen, was Sie brauchen – März 21, 2019
  • Alles, was Sie über Einstecktücher wissen müssen Schlüpfen Sie in ein bisschen mehr Stil – März 12, 2019
  • Alles, was Sie über Hosenträger wissen müssen Graben Sie den Overall-Trend. Es geht um Hosenträger. – 26. Februar 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.