Green Star Polypen Korallen

Up

Aktualisiert September 24, 2018
Autor: Mike-FishLore Admin
Social Media: FishLore auf Social Media

Die Green Star Polyp ist eine gute korallen zu starten mit wenn sie sind ein anfänger zu halten ein riff tank. Grüne Sternpolypen tragen kleine sternartige grüne Polypen und verkrusten das Substrat (lebendes Gestein, Wände), wenn ihre violette Matte an Größe zunimmt. Sie haben mehrere gebräuchliche Namen, darunter Starburst-Polypen, Gänseblümchenpolypen und die häufigeren grünen Sternpolypen.

Grüne Sternpolypen

Diese Sternpolypen eignen sich gut für mäßige bis hohe Beleuchtung und mäßige bis hohe und turbulente Wasserströme. Halten Sie Ihre Wasserparameter innerhalb der Standardanforderungen für Rifftanks (siehe unten für weitere Details) und Sie können in kürzester Zeit Ihre eigenen GSP-Frags herstellen.

Sie sind sehr beliebt, haben aber immer noch einen anständigen Preis für einen Frag, zwischen 30 und 60 US-Dollar, abhängig von der Größe des Frags. Ihr lokaler Reef-Shop sollte es Ihnen zumindest ermöglichen, Ihre Frags gegen Guthaben einzutauschen, wenn sie nicht bereits überrannt werden, da sie ziemlich gute Verkäufer sind.

Um sie zu zersplittern, besorgen Sie sich eine neue und saubere Rasierklinge und schneiden Sie sie vorsichtig vom Felsen, auf dem sie wachsen. Dann Gummiband die neu geschnittene GSP auf einem Splitterstecker. Nachdem es den Splitterstopfen verkrustet hat, können Sie das Gummiband in der Regel nach einigen Tagen sicher entfernen.

Briareium sp. - Grüne Sternpolypen

Halten Sie sie in Bezug auf die Platzierung von anderen Korallen fern, da sie keine anderen Offensivwaffen haben, als Territorium zu beanspruchen, indem Sie es verkrusten. Andere Korallen mit stechenden Nematozysten stechen sie an, wodurch sie zurückgezogen bleiben und ihre Wachstumsraten verlangsamen. Das führt auch dazu, dass beide Korallen in einer solchen Situation verlieren, da sie Energie eher für Verteidigungszwecke als für Wachstum aufwenden. Geben Sie Ihren Korallen viel Platz zum Wachsen!

Green Star Polypen Korallen Pflege

Wissenschaftlicher Name: Briareium sp.

Allgemeine Namen : Grüner Stern Polypen, Starburst Polypen, lila Matte Polypen, Daisy Polypen

Pflegestufe: Leicht bis mittelschwer. Moderate bis hohe turbulente Strömungen und moderate bis hohe Aquarienbeleuchtung sind erforderlich, um gute Wachstumsraten zu erzielen. Zusammen mit standard riff tank wasser parameter, calcium, alkalität, sg, und pH.

pH: 8,2-8,4

Temperatur: 75 °F-84 °F (24 °C-29 °C)

Wasser Härte: 7 ° zu 11 ° dH

Calcium: 420-500 ppm

Herkunft/Lebensraum: Indo-Pacific, Fidschi

Wie zu Frag : Verwenden Sie eine Rasierklinge und schneiden Sie vorsichtig ein Stück der lila Matte und gummieren Sie es dann zu einem Frag Plug oder Rock. Entfernen Sie das Gummiband, sobald die Matte am Frag Plug oder Live Rock befestigt ist.

Korallenfutter : Nicht wirklich benötigt. Sie sollten das meiste, was sie brauchen, über Photosynthese bekommen. Symbiotische Zooxanthellen decken den größten Teil ihres Energiebedarfs. Sie können versuchen, winzige Lebensmittel wie Phyto zu füttern, aber verschmutzen Sie Ihren Tank nicht.

Licht : Moderate bis hohe Lichtstärken sind für gute Wachstumsraten erforderlich. Sie tun gut unter T5 und Metallhalogeniden.

Wasserbewegung : Moderate bis hohe turbulente Wasserströme werden benötigt. Vermeiden strahlen sie mit power köpfe oder sie können bleiben eingefahren.

Seitenreferenzen :
Wikipedia

Fischforum Avatare
Green Star Polypen

Referenzen :
– Borneman, Eric (2004). Aquarienkorallen, Selektionshaltung und Naturgeschichte. T.F.H. Publikationen
– Calfo, Anthony (2007), Zweite Auflage, Buch der Korallenausbreitung. Lesen von wissenschaftlichen Publikationen.
– Sprung, Julian (1999), Korallen: Eine Kurzanleitung. In: Ricordea Publishing.

Green Star Polypen Korallen Kommentare

Von: Tom
Diese Green Star Polypen wachsen wie ein Unkraut und verkrusten das lebende Gestein sehr schnell. Sie sind wirklich hübsch und ich mag, wie sie sich ausbreiten.

Verwandte Korallenprofile

Blastomussa-Koralle
Blastomussa-Koralle
Die Blastomussa-Koralle gilt als gute Starterkoralle für neue Riffaquaristen, da sie relativ anspruchslos ist. Im Allgemeinen ist ein niedriger bis mäßiger und gemischter gerichteter Wasserfluss zusammen mit mäßiger Beleuchtung für diese Koralle in Ordnung.

Gehirnkoralle
Gehirnkoralle
Die Gehirnkoralle ist eine der begehrtesten Korallen. Langsame Züchter, die weit weg von anderen Korallen platziert werden müssen.

Candy Cane Coral
Candy Cane Coral
Es gibt einige verschiedene Farbvariationen, darunter braune, grüne und cremefarbene Farben, normalerweise mit abwechselnden weißen Streifen. Es fluoresziert prächtig unter blauen Mondlichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.