Price Club

Price Club war eine Warenhauskette, die von Sol Price in San Diego, Kalifornien, gegründet wurde. Price entwickelte das Price Club-Konzept 1975, nachdem er aus FedMart, einer anderen von ihm gegründeten Einzelhandelskette, vertrieben worden war. Price und einige seiner Freunde investierten 2,5 Millionen US-Dollar, um am 12. Juli 1976 den ersten Price Club am 4605 Morena Boulevard, San Diego, zu eröffnen, dem ehemaligen Standort eines Produktionsgebäudes, das Howard Hughes einst besaß.

Price Club

Price Club Warenkorb.jpg

Ein ehemaliger Preisklub Warenkorb

Typ

Privat

Industrie

Lager

Nachfolger

Gegründet

12. Juli 1976; vor 44 Jahren
San Diego, Kalifornien, USA

Gründer

Sol Price

Verstorben

1997; 24 years ago

Fate

Merged with Costco

Headquarters

,

United States

Number of locations

94 warehouses (1993)

Area served

North America

Services

Website

costco.Price Club würde schließlich mit einem seiner Konkurrenten, Costco Wholesale, fusionieren, und das kombinierte Unternehmen würde schließlich den Namen Costco annehmen. Das ursprüngliche Lager, mit dem Sol Price Price Club gegründet hat, ist noch offen und wird als Costco-Standort # 401 betrieben.

Der ursprüngliche Price Club-Standort, der 2018 unter dem Costco-Branding abgebildet wurde

Die Clubmitgliedschaft war zunächst nur für Geschäftskunden verfügbar, wurde jedoch später für bestimmte Gruppen geöffnet, z. B. Mitarbeiter lokaler Unternehmen, gemeinnütziger Organisationen und der Regierung. Das Unternehmen berechnete den Käufern einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von 25 USD, um Massenprodukte zu ermäßigten Preisen in einem schnörkellosen Lager zu kaufen. Das hohe Verkaufsvolumen von Price Club ermöglichte es Price, seinen Mitarbeitern mehr Vorteile und höhere Löhne zu bieten als typischen Einzelhändlern. Das Unternehmen expandierte in den USA, Kanada und Mexiko. Im Jahr 1992 verdiente Price Club 134,1 Millionen US-Dollar mit einem Umsatz von 6,6 Milliarden US-Dollar an 94 Standorten.Price Club fusionierte 1993 mit dem Rivalen Costco und das fusionierte Unternehmen wurde als PriceCostco bekannt. Für eine kurze Zeit betrieben Price Club und Costco weiterhin als zwei separate Geschäfte, wobei Mitglieder beider Ketten mit ihren Mitgliedskarten in beiden Geschäften einkaufen konnten. 1997 wurde PriceCostco zur Costco Wholesale Corporation und die verbleibenden Preisclubs wurden in Costco umbenannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.