Warum ist Ihr Flugticket so teuer?

Warum ist Ihr Flugticket so teuer?

Sie planen Ihren nächsten Urlaub und suchen nach den bestmöglichen Angeboten. Ein Flugticket, Hotels, Mietwagen sind wichtige Faktoren für Sie und Ihre Mitreisenden, da Ihr Budget unterschiedlich ist.

Sie planen Ihre Reise nach Barcelona im Sommer und Ihre Flugtickets sind viel zu teuer. Doch Ihr Freund, der in den frühen Frühlingsmonaten in die katalanische Stadt gereist ist, hat dreimal so viel bezahlt.

Sie denken also, dass es daran liegt, dass Sie während der Hauptreisezeit reisen und Ihr Freund Barcelona in den Wintermonaten besucht hat.

So einfach ist es jedoch nicht. Während es auf den ersten Blick einfach aussehen mag, ist die Art und Weise, wie Fluggesellschaften Tickets bewerten, viel komplexer.

Um besser zu erklären, warum Ihr Flugticket möglicherweise 50 US-Dollar mehr kostet als das Ihres Freundes, werden wir einige der Gründe untersuchen, warum der Preis möglicherweise viel höher ist.

Timing

Timing ist der Schlüssel zum Preis eines Flugtickets. Sicher, Jahreszeiten sind auch wichtig, aber wir werden sie später erwähnen.

Erstens sind auch die Tage, an denen Sie Tickets kaufen, von Bedeutung. Stellen Sie sich zur Veranschaulichung als Geschäftsmann vor.

Sie sind in London ansässig und aufgrund des Brexit zieht Ihre Kanzlei nach Frankfurt. Vor dem Umzug gibt es viele Dinge zu beachten und durchzugehen, so dass Sie fast wöchentlich nach Frankfurt fliegen müssen, um Ihr Geschäft zu erledigen.

Aber du bist auch ein Familienmensch, also willst du so viel Zeit wie möglich mit deiner Frau und deinen Kindern verbringen.

Wie auch immer, dein Wochenende endet und du musst in dieser Woche nach Frankfurt reisen. Sie möchten an allen Besprechungen in der ersten Wochenhälfte teilnehmen, damit Sie sich am Wochenende zu Hause entspannen können.

Sie fliegen also am Montag aus. Sie bleiben vielleicht ein oder zwei Tage dort und planen, an einem Donnerstag oder Freitag zurückzukehren.

Flugplan der alten Schule von Pan American Airways

Flugplan der alten Schule von Pan American Airways

Lassen Sie uns nun dieses Problem aus der Sicht einer Fluggesellschaft betrachten. Sie haben montags, donnerstags und freitags einen enormen Verkehrsaufkommen. Die Leute, die an diesen Tagen reisen, sind Leute, die an Geschäftstreffen oder anderen Angelegenheiten teilnehmen, was bedeutet, dass ihre Unternehmen für ihr Flugticket bezahlen.

Da Sie als Fluggesellschaft dienstags, mittwochs und am Wochenende weniger Verkehr haben, legen Sie an diesen Tagen billigere Tickets aus, um die Plätze zu füllen, da die Nachfrage geringer ist. Anschließend erhöhen Sie die Preise montags, donnerstags und freitags.

Und Sie werden immer noch Ihre Plätze füllen, egal, dass die Preise höher sind. Ich werde später erklären, warum.

Aber was ist, wenn mein Konkurrent die Preise auf derselben Strecke London – Frankfurt senkt?

Wettbewerb

Offensichtlich sind Sie nicht die einzige Fluggesellschaft, die die Strecke fliegt, und Ihre Konkurrenten verfolgen immer Ihre Preise. Wie Sie ihre verfolgen.

Aber vielleicht sind Sie die nationale Fluggesellschaft Großbritanniens und die Regierung teilt Ihnen mehr Slots am Flughafen in London zu, was bedeutet, dass Sie Flüge zu verschiedenen Tageszeiten anbieten können.

Sie planen also 3 Flüge pro Tag. Einer am Morgen, einer am Abend und einer spät in der Nacht. Da Ihren Konkurrenten die Slots fehlen, haben sie nur zwei Flüge, die kurz vor 12 Uhr und ein weiterer später um 6 Uhr abfliegen sollen.

Infolgedessen haben Sie ein Monopol auf den Flug am frühen Morgen, was bedeutet, dass Sie mit dem Preis tun können, was Sie wollen. Okay, ich habe da etwas übertrieben, aber solange die Nachfrage da ist, kann man den Preis entsprechend anheben.

British Airways und easyJet, eine Billigfluggesellschaft

British Airways und easyJet, eine Billigfluggesellschaft

Aufgrund Ihres Monopols auf den Flug am frühen Morgen erzielen Sie dort einen Gewinn. Wenn Ihr Konkurrent auf den beiden anderen Flügen ein Low-Cost-Carrier ist, können sie Flüge viel billiger durchführen und daher niedrigere Preise anbieten. Da Sie jedoch mit dem Flug am frühen Morgen einen Gewinn erzielen, können Sie auch später am Tag günstigere Flüge anbieten, auch wenn Sie die Flüge mit Verlust durchführen.

Wie eine Tankstelle

Wenn Sie die einzige Fluggesellschaft sind, die eine Route betreibt, ist das noch besser. Wenn Passagiere auf der Strecke reisen, können Sie die Preise erhöhen und niemand kann sie erreichen. Aufgrund der Nachfrage und der einzigen Angebotsoption haben die Passagiere keine andere Wahl, als Ihren höheren Preis zu wählen.

Stellen Sie es sich vor wie eine Tankstelle mitten im Nirgendwo. Fahrer werden aus verschiedenen Gründen durchkommen, genauso wie Passagiere aus verschiedenen Gründen fliegen. Einige könnten Geschäftsreisende sein, einige könnten Urlauber sein.

Wie auch immer, die Gaspreise an Tankstellen unterscheiden sich nicht sehr zwischen den Wettbewerbern. Die Preise für Lebensmittel, Wasser und andere Vorräte unterscheiden sich jedoch zwischen einer Tankstelle und einem normalen Kaufhaus. Da die Tankstelle mitten im Nirgendwo liegt, hat sie keine Konkurrenz. Also, wenn jemand Essen will, muss er extra bezahlen. Wenn sie nicht extra bezahlen wollen, müssen sie kilometerweit reisen, um Nahrung zu finden, was bedeutet, dass die Tankstelle die einzige Versorgungsoption für die Nachfrage darstellt.

Deshalb ist eine einzelne Fluggesellschaft, die eine Route betreibt, wie eine Tankstelle.

Mehrere Emirates-Flugzeuge dominieren die Strecken von und nach Dubai

Mehrere Emirates-Flugzeuge dominieren die Strecken von und nach Dubai

Wie beim Verkauf von Gas ist es der Hauptgrund, dass Passagiere fliegen, warum sie zu Ihrem Unternehmen kommen.

Aber zusätzlich verdienen Sie Geld auf andere Weise. Wie die Tankstelle macht zusätzliches Geld mit dem Verkauf von Lebensmitteln.

Ausstattung

Auf den ersten Blick scheinen Flugtickets in drei Kategorien unterteilt zu sein.

Economy, Business und First Class. Fluggesellschaften könnten sie aus Marketinggründen anders nennen, aber das sind die grundlegenden Kategorien.

Jetzt kommt der Kicker, bei dem Fluggesellschaften mit einem Passagier, der in der Economy sitzt, zusätzliches Geld verdienen, genau wie jeder andere Economy-Passagier.

Sie kaufen das billigste Ticket für einen Flug und sind froh, dass Sie einen solchen Preis erhalten haben. Aber dann merkt man, dass man keine Taschen registrieren, einen Sitzplatz aussuchen oder eine Mahlzeit bekommen kann.

Sie denken sich, dass Sie eine zusätzliche Tasche mitbringen müssen. Was machen Sie? Sie zahlen mehr. Möchten Sie einen Sitzplatz auswählen? Zahlen Sie. Wie Sie sehen, sind Economy-Passagiere nicht gleich. Einige zahlen möglicherweise extra, andere reisen möglicherweise nur mit dem günstigsten verfügbaren Ticket, da es ihre Bedürfnisse erfüllt. Das gilt auch für Business und First Class.

Und natürlich verkaufen Sie Dinge an Bord, wie Getränke und Snacks.

Low-Cost-Carrier wie easyJet verdienen viel Geld mit Verkäufen an Bord von Flugzeugen

Low-Cost-Carrier wie easyJet verdienen viel Geld mit Verkäufen an Bord von Flugzeugen

Fluggesellschaften verdienen auch Geld mit verschiedenen Sponsoring-Angeboten für ihre Magazine oder Anzeigen an Bord ihrer Flugzeuge oder in flughafen-Lounges.

Unterschiedliche Bedürfnisse

So wie ich oben erwähnt habe, warum Fluggesellschaften Sitze füllen werden, auch wenn die Ticketpreise für Flüge am selben Tag unterschiedlich sind und die Passagiere unterschiedliche Bedürfnisse haben, werden wir tiefer graben.

Also, selbst wenn Fluggesellschaften die Preise erhöhen, werden sie immer noch Plätze füllen. Warum? Passagiere müssen vor einer bestimmten Zeit an ihr Ziel kommen, was bedeutet, dass sie ein Bedürfnis haben. Die Fluggesellschaft bietet die Lösung für ihre Bedürfnisse, nur zu einem höheren Preis.

Um dem Beispiel des Geschäftsreisenden gerecht zu werden, müssen sie um 9 Uhr morgens ein morgendliches Meeting abhalten. Sie haben zwei Möglichkeiten:

  • Nehmen Sie einen frühen Flug, machen Sie das Meeting pünktlich, aber zahlen Sie extra für das Ticket;
  • Oder zahlen Sie weniger, aber kommen Sie um eine Stunde zu spät zum Meeting. Und wenn Verspätung keine Option ist oder das Meeting nicht verschoben werden kann, wählen Sie Option 1.

Somit werden die Fluggesellschaften auch mit dem höheren Preis die Plätze füllen.

Geschäftsreisender

Geschäftsreisender

Aber Geschäftsreisende sind eine Seite der Medaille. Auf der anderen Seite haben Urlauber unterschiedliche Bedürfnisse.

Sie planen ihren Urlaub im Voraus, im Gegensatz zu Geschäftsreisenden, die die Tickets ein oder zwei Wochen vor ihrem Flug kaufen.

Wenn Sie im Voraus planen, haben Sie die Möglichkeit, die günstigsten Tickets auszuwählen. Die Fluggesellschaften vergeben jedoch eine begrenzte Anzahl von Tickets, die für einen Flug am billigsten sind. Je früher Sie also mit der Planung Ihres Urlaubs beginnen, desto größer ist die Chance, dass Sie das günstigste Flugticket erhalten. Da diese Tickets ausverkauft sind, sieht die Fluggesellschaft, dass Nachfrage besteht, und erhöht den Preis. Natürlich erledigen heutzutage Computer die Arbeit für Fluggesellschaften.

Aber Jahreszeiten spielen eine Rolle

Und es fügt hinzu, dass Passagiere unterschiedliche Bedürfnisse haben. Fluggesellschaften kennen ihre Passagiere und sie wissen, dass im Sommer, wenn das Wetter viel schöner ist, mehr Menschen in den Urlaub fahren.

Anschließend passen Fluggesellschaften ihre Routen an (bringen saisonale Ziele zurück), erhöhen ihre Kapazität auf Routen und positionieren Flugzeuge anders.

Wenn Sie alle oben genannten Hinweise kennen, wie z. B. die Fluggesellschaft, die ein Monopol auf einer Route hat, kann das Unternehmen den Preis gerade so erhöhen, dass die Passagiere nicht abgeschreckt werden. Sie werden immer noch ein Ticket kaufen, da sie in den Urlaub fahren wollen, aber zu einem höheren Preis.

Passagiere, die auf einen Flug warten

Passagiere, die auf einen Flug warten

Und weil es im Winter deutlich weniger Passagiere gibt, passen sich die Fluggesellschaften entsprechend der Nachfrage an. Sie müssen noch Geld verdienen und nicht bankrott gehen – der Winter ist die schwierigste Jahreszeit für Fluggesellschaften, wie dieser Winter gezeigt hat. Fluggesellschaften wie Germania oder Flybmi haben ihren Betrieb im Winter 2019 eingestellt.

Abschließend

Entgegen der landläufigen Meinung deckt Ihr Flugticket allein nicht die Betriebskosten eines Fluges. Es könnte Treibstoff- oder Flughafensteuern abdecken, aber die zusätzlichen Einkäufe machen den Unterschied aus.

Auch der Grund für den hohen Preis ist ein einfacher. Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die in den Preis eines Flugtickets einfließen, und dies sind die Gründe dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.