X Ambassadors 2,966

X Ambassadors sind eine US-amerikanische Rockband aus Ithaca, New York. Es hat drei Mitglieder: Sam Harris, der Leadsänger; Casey Harris, der Keyboarder; und Adam Levin, der Schlagzeuger. Noah Feldshuh ist ein ehemaliges Mitglied, aber im Jahr 2015 verlassen.

Als die Band 2009 gegründet wurde, wurden sie nur Botschafter genannt, und erst später fügten sie das X hinzu. Dies war auch die Zeit, als sie ihre erste EP fallen ließen: Ambassadors.

Im Jahr 2012 begannen die Dinge für X Ambassadors. Sie ließen ihr erstes Album, Litost, fallen, das den gleichnamigen Song enthielt, der 2013 der Soundtrack für den Film The Host werden sollte. Es war auch um die Zeit der Veröffentlichung von Litost, dass sie mit SONGS Music Publishing unterzeichnet. Imagine Dragons bemerkte sie um diese Zeit und bat Interscope, sie zu unterschreiben, was sie taten und immer noch sind.

2013 und 2014 waren ebenfalls wichtige Jahre in der Geschichte dieser Band. Sie ließen Love Songs Drug Songs fallen und tourten 2013 mit Imagine Dragons, und 2014 ließen sie The Reason fallen und fungierten als Vorgruppe für Imagine Dragons und Panic! In der Disco.

2015 veröffentlichten X Ambassadors ihr erstes Album in voller Länge: VHS. Das Album enthielt viele Künstler, darunter Imagine Dragons und Jamie Nash. Ein Jahr später, nach der Veröffentlichung von VHS, veröffentlichten sie eine andere Version des Albums mit dem Titel VHS 2.0, die alle Zwischenspiele entfernte, aber fünf neue Songs enthielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.